Selbstklebelaminiergeräte

Tech Folien Ltd. hat eine Reihe von Folien für den Selbstklebebeschichtungsmarkt entwickelt. Diese Folien können von 9 my bis 600 my in einer Reihe von PE- und PP-Gütegraden, abhängig vom Endgebrauch, geliefert werden. Selbstklebende Oberflächenfolien wurden entwickelt, um gute Stanz- und Schlitzeigenschaften zu besitzen. In Zusammenarbeit mit unserer Muttergesellschaft, der MDV Group, haben wir vor kurzem eine vollständig opake Folie entwickelt, die verwendet werden kann, um alte gedruckte Etiketten zu überdecken, sodass die Informationen nicht an der Oberfläche sichtbar werden – dies eignet sich fantastisch, wenn Barcode-Informationen von Lagerregalsystemen überdeckt werden sollen.

Da unsere selbstklebenden Folien fantastische Druckfähigkeits- und Stanzeigenschaften aufweisen, sind sie für eine Reihe von Etiketten-Anwendungen hervorragend geeignet.

Normalerweise abhängig von den Anforderungen des Kunden können wir eine ein-/ doppelseitige  Koronabehandlung bis zu 48 dyn bieten oder, für anspruchsvollere Druckaufgaben, oberflächenbeschichtete Folien.

 

 

 

Anwendungen für selbstklebende Folie:

  • Etiketten für Haushaltswaren und Verbrauchsgüter
  • zusätzlich zu unserer selbstklebenden Obermaterial-Produktpalette bieten wir Folien für Anhänger bis zu einer Dicke von 600 µm
  • medizinische Folien
  • MDV, eine Konzerngesellschaft, bietet oberflächenbeschichtete Produkte (Robuskin®), von denen einige unsere Substrate enthalten und die mit allen normalen Druckverfahren bedruckt werden können (Flexodruck, Hochdruck, wasser- und lösungsmittelbasierter Offsetdruck, Siebdruck etc.)
  • Pos
  • Regalsysteme
nach oben